StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [Räumlichkeit] Der Kartenraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Nevex



Anzahl der Beiträge : 634
Anmeldedatum : 07.05.13

BeitragThema: [Räumlichkeit] Der Kartenraum   Di 19 Apr 2016 - 14:28

((Anmerkung: Ich bin mir nicht mehr sicher, wie der Raum aussah, weshalb ich in der Beschreibung nochmal neu ansetze. Wenn jemand sich beschwert, dass das nicht seinem Bild des Raumes entspricht, so möge er sich da bei mir melden.))

Ein besonderer Schatz der Akademie ist der sogenannte Kartenraum. Gut zugänglich in direkter nähe der öffentlichen Bibliothek, handelt es sich hier um einen geradezu gemütlich ausgestatteten Raum, in dem eine enorme Menge Kartenmaterial von Seekarten über Reisetagebücher bishin zu welchen von den detailliertesten Karten des ganzen Königreiches zu finden ist, die vielleicht gesamte bekannte Fläche aller bekannten Welten abbilden. Gelagert werden die Orientierungshilfen in großen, eichernen Regalen. Der Raum ist mit einem dicken, wohlgepflegtem Teppich ausgestattet, an einer Seite befindet sich ein runder Tisch mit mehreren gemütlichen Sesseln, der Raum ist immer wohlig warm und sogar ein Schank mit Flaschen diverser teurer Getränke. Die Beleuchtung mag zwar nicht aus echten Flammenbestehen, aber wer seie Hand nicht an die kalten Flammen in den Leuchtern im Raum hält, mag den Unterschied nicht bemerken, so gut kopiert die Magie das natürliche Licht.

Etwas ungemütlicher dagegen mag das Zentrum des Raumes sein. In der Mitte schwebt ein Globus aus reiner Energie, der von einem konstanten Strom schimmernden Lichtes, fast wie ein durchgehender, besonders breiter Blitz aus der Decke des Raumes gespeist wird. Ein leises Summen geht davon aus und wer auch nur das geringste Gespühr für Magie hat mag in der Gegend der Projektion eine Gänsehaut haben. Vor dem schwebenden Globus befindet sich ein feiner, ebenfalls dukler, eichener Schreibtisch, an dem alles vorbereitet ist um Karten flach und fest einzuspannen. Wird eine Karte nun auf den Schreibtisch gelegt, verändert sich das Bild des Globus und der auf der Karte dargestellte Weltenausschnitt wird groß projeziert, wobei die große Karte ungenauigkeiten auf einer Karte, mit Daten von anderen Karten ausfüllt. Das große, dreidimensionale Bild erlaubt es einem Magier recht einfach näher an gewisse Details heran zu gehen und das Bild weiter zu vergrößern.

Abgesehen von diesem Nutzen bei der Orientierung ist der Globus des Kartenraumes ein sehr mächtiger Fokus für Zauber zur Suche nach Personen oder Gegenständen. Auch auf größere Entfernungen können mit Hilfe des Raumes einzelne Wesen, Orte oder Gegenstände auf weite Entfernungen ausgemacht und dargestellt werden. Die erforderliche Energie ist allerdings oft für einzelne Magier zu groß, und deshalb kommen hier öfter Ritualgruppen zusammen, die dann auch gleich versuchen potentielle Magische Abschirmungen gegen die Suche zu überwinden.

Von diesen praktischen Aufgaben abgesehen wird der Raum regelmäßig von Adeligen und Offizieren des Königs, sowie sehr wohlhabenden Händlern, die sich die beeindruckenden Zugriffsgebühren der Akademie leisten können und wollen besucht, um Reisen oder Feldzüge zu planen oder bestimmte Ziele ausfindig zu machen. So manche Konversation die die Zukunft Sturmwinds und anderer Reiche direkt beeinflusste soll hier statt gefunden haben - auch wenn manchmal gemunkelt wird die Akademie würde später vielleicht nur zu genau nachvollziehen können, wofür der Raum genutzt wurde.

Wegen Terminen mit hoher, zahlungswilliger Kundschaft und vielseitigen Einsatzmöglichkeiten hat das Akademiepersonal es meist nicht leicht Zeit in dem Raum zu bekommen, wenn die Zwecke nicht sehr wichtig sind, und muss sonst nach Anmeldung eben oft lange Wartezeiten und nächtliche Termine für die Nutzung des Raumes in Kauf nehmen.
 
Nach oben Nach unten
 
[Räumlichkeit] Der Kartenraum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Das Magiersanktum :: Räumlichkeiten-
Gehe zu: