StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Austausch mit dem Flammenhort - Infothread

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24

BeitragThema: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Mo 24 Apr 2017 - 17:14

Es ist mittlerweile fast ein Jahr seit dem Austausch vergangen und Luzula und ich planen den nächsten Austausch. Hierbei ist es erstmal nur eine grobe OoC-Planung*:

Der Austausch wird pro Seite aus drei Kernspielabenden bestehen, welche eine Zauberlehrstunde, die Behandlung von unterschiedlichen Meditationstechniken und der Alltagsablauf* sind.
Als freiwilliger Termin kann es noch eine Stadt(-teil)-Führung geben oder einfach nur einen freien Abend zur Pflege der Gemeinschaft.

Als ungefährer Zeitraum, streben Luzula und ich Ende Mai an.

Die Termine sind die folgenden:
Aufenthalt in Eisenschmiede: 30.05. bis 03.06.
Lehrstunden: 30.05., 01.06., 02.06.

Aufenthalt in Sturmwind: 06.06. bis 10.06.
Lehrstunden: 06.06., 08.06., 09.06.

Bei Anmerkungen, Bitten und ähnliches. *deutet nach unten*

*IC-Planung wird dann noch bekannt gegeben.
**Bei dem Alltagsablauf wird es sich in Eisenschmiede um körperliche Ertüchtigung handeln und in Sturmwind um den Bibliotheksalltag.

Alte Planung:
 


Zuletzt von Arcaynas am Mi 9 Mai 2018 - 23:06 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
 
Nach oben Nach unten
Vilrus

avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 16.05.16
Alter : 28
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Di 25 Apr 2017 - 20:59

Wieviel ist darüber schon IC bekannt?
 
Nach oben Nach unten
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Di 25 Apr 2017 - 22:45

Also das meiste ist unter denen Bekannt, die Luz und Arc zu gehört haben. Natürlich liegt der Verwaltung auch der Grobe Ablauf vor, also kann man sich dort oder bei Arc erkundigen.
 
Nach oben Nach unten
Niennas

avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 11.06.16

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Mi 26 Apr 2017 - 13:56

Wird das alles gemeinsam stattfinden? Oder einzelnd? Da einige ja a) weniger angekreuzt haben und b) nicht jeder vielleicht an dem Tag kann falls alle gemeinsam?
 
Nach oben Nach unten
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Mi 26 Apr 2017 - 14:55

Der Plan liegt bei Gruppenunterricht. Ich werde diesbezüglich noch mit Luz abklären, wie wir das machen werden.
Eine Möglichkeit die mir im Kopf herumschwebt, ist die Sachen an zwei Terminen anzubieten, so dass nach Möglichkeit jeder alles mitbekommt.
Eine andere ist, die Termine aufzustellen und nach dem entscheiden wer da ist, welche Thematik behandelt wird.
 
Nach oben Nach unten
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Mo 1 Mai 2017 - 22:35

Einmal bitte oben reinschauen!
 
Nach oben Nach unten
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Di 16 Mai 2017 - 11:14

So einmal noch ein Erinnerungspush sowie die Information, dass mir leider nächste Woche Dienstag das RL zwischen kretscht und ich an der Anreise/dem ersten Abend nicht teilnehmen kann, bzw. erst sehr spät nachkommen kann.

Gibt es an diesem Tag einen Magier, der keinen angemeldeten Novizentwink für den Austausch hat, der den Haufen nach Eisenschmiede geleiten kann?
 
Nach oben Nach unten
Pherenos

avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 07.05.13

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Di 16 Mai 2017 - 11:30

Nev ist natürlich momentan kein offizieller Magier, aber wenn man keine Probleme damit sieht kann cih durchaus anbieten mit ihm zu kommen.
 
Nach oben Nach unten
Vilrus

avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 16.05.16
Alter : 28
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Di 16 Mai 2017 - 19:44

Ich kann das ebenfalls anbieten. Also Vilrus kann das als Magier leiten. Er kennt sich in Eisenschmiede aus, er kann auch höflich sein! Very Happy

Und mein Novizenchar wird wegen ihrem Kind Zuhause bleiben wollen.
 
Nach oben Nach unten
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Di 16 Mai 2017 - 19:58

Würde mich freuen, zu mal Nevex einer der beiden Austauschveteranen ist und unter der Knute von Vilrus kann Nev doch ncihts böses plotten. Und das Vilrus dran interesse hat, hat er ja ic auch schon kundgetan.
 
Nach oben Nach unten
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Do 25 Mai 2017 - 11:05

Die Novizen haben Tagsüber einige Aufgaben zu erledigen und werden um 8 Uhr morgens geweckt.

Mittwoch:
Dauerlauf mit Garbolosch
Begleitung von Garbolosch in den Steinbruch und herausschlagen von Steinblöcken
Abends: Stadtführung

Donnerstag:
Dauerlauf mit Garbolosch
Kessel im Bad mit Wasser auffüllen
Kohle aus dem Lager in den Kessel in der Küche schleppen
Danach den Raum und die Treppe wischen
Waffen und Rüstungen im Gemeinschaftsraum mit Waffenöl einreiben
Nach dem Mittag essen Recherche in den Hallen der Forscher über einen historischen Ort in Eisenschmiede. Diesbezüglich einen Aufsatz mit Begründung, warum dieser Ort gewählt wurde. Die Berichte sind zum Abend abzugeben.
Zuteilig für nicht Anwesenden:
Niennas: Das Tor und das dahinterliegende Viertel
Abends: Zur freien Verfügung

Freitag:
Dauerlauf
Einfache Dehnübungen
Hausarbeiten

Samstag:
Siehe Zitat Luzula im Nächsten Post

Sonntag:
Dauerlauf
Einfache Dehnübungen
Recherche zu den Ursprüngen der Zwergischen Rasse (Erkenntnisse der Forscherliga)

Weitere Aufgaben für die Kommenden Tage werden noch hinzugefügt.


Zuletzt von Arcaynas am Di 6 Jun 2017 - 22:06 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Nach oben Nach unten
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Sa 27 Mai 2017 - 17:51

SAMSTAG
Der Tag der Novizen beginnt wieder pünktlich zur ersten Schicht in Eisenschmiede (8 Uhr). Wie in den letzten Tagen steht dann bereits im Gemeinschaftsraum ein Frühstückstisch bereit, der körniges Schwarzbrot, Butter, hart gekochte Eier, gebratene Speckstreifen, dünne Bratenscheiben, Kirschmarmelade, Honig, herben Widderkäse und frische Milch bereit hält.

Die Novizen dürfen allerdings erst zum Wach werden etwas trinken und müssen zwei Runden durch Eisenschmiede (äußerer Ring) laufen. Im Anschluß wird gemeinsam gefrühstückt!

Der späte Vormittag bis zum Nachmittag hinein gibt es von Luzula eine kurze Einführung in die theoretische Schwertkunde sowie auch darauf aufbauend die praktische Umsetzung der Waffenpflege!
Die Novizen erhalten eine Übersicht über die Begriffsdefinition bei einem Einhandschwert. Im Detail erfahren die Novizen folgendes bei der Schwertkunde:

http://www.supremereplicas.com/images/cms/2013/04/Erkl%C3%A4rung1.jpg
(1) Das Heft: Es setzt sich auf dem Knauf und Griff zusammen, sowie (falls vorhanden) der Parierstange bzw. Handschutz.
(2)+(4) Die Klinge: Das Tödliche an einem Schwert! Es ist oft zweischneidig geschliffen und scharf. Ist ein Schwert allerdings auf nur einer Seite geschliffen worden, nennt man es einschneidig.
(3) Der Erl: Dieser Teil ist im Regelfall durch den Griff verborgen, weil er in dessen Kern liegt. Für die Stabilität der gesamten Waffe ist der Erl enorm wichtig!

http://www.supremereplicas.com/images/cms/2013/04/Erkl%C3%A4rung2.jpg
(5) Der Knauf: Er ist wichtig für die Gewichtsverteilung der Waffe - quasi als "Gegenpol" zur Klinge. Je schwerer als die Klinge also an der Spitze ist, desto größer und schwerer ist auch der Knauf, um eine leichtere Handhabung der Waffe zu gewährleisten.
(6) Der Griff: Meist ist der Griff aus Holz gefertigt und wird noch auf den heißen Erl aufgedrückt, sobald der Griff ausgehöhlt wurde. Danach wird der Griff entweder mit Leder oder Draht umwickelt. Wichtig ist nur, dass er gut in der Hand liegt und somit auch zur besseren Handhabung einen großen Anteil innehält.
(7) Die Parierstange: In erster Linie ist die Parierstange zum Schutz der Schwerthand da! Kürzere Varianten der Parierstange werden auch "Handschutz" genannt.
(Cool Die Fehlschärfe: Es ist der ungeschliffene Teil der Klinge, welcher zum einen Stabilität verleiht, aber auch die Möglichkeit zum hineingreifen bietet, um Zweihandtechniken im Kampf auszuführen. Nicht alle Schwerter, insbesondere Einhandschwerter, besitzen die Fehlschärfe.
(9) Die Blutrinne: Die meisten Schwerter besitzen auch eine sogenannte "Blutrinne", die die gesamte Klinge bis zur Spitze herunter verläuft. Die Blutrinne hat den Zweck, dass das Gewicht der Waffe verringert wird ohne die Stabilität zu gefährden. Die Rinnen können schmal oder breit ausfallen.
(10) Die Schneide: Dieser Begriff bezeichnet allein den scharf geschliffenen Teil einer Klinge.
(11) Der Grat: Der Grat verläuft (im Querschnitt) bei rautenförmigen Klingen mittig entlang der Klinge, bis kurz vor der Spitze.
(12) Der Ort/Die Spitze: Das Ende der Klinge! Sie kann entgegen der geläufigen Bezeichnung, aber auch rund geschmiedet worden sein.
(13) Das Mundblech: Es bezeichnet das Blech an der Öffnung der Schwertscheide. Es erleichtert das Hineingleiten der Waffe ohne die Scheide zu verletzen.
(14) Das Ortblech: Dieser Teil bezeichnet das Metallstück, welches dort verarbeitet wurde, wo die Klingenspitze sich befindet.
(15) Die Schwertscheide: Sie dient zur Aufbewahrung und dem sicheren Transport eines Schwertes und wird häufig aus Leder gefertigt, um die Schneide möglichst lange scharf zu halten.

Danach geht es direkt an die praktische Umsetzung zur Waffenpflege!

Luzula zeigt an Balindes Schwert, wie eine lockere Parierstange wieder befestigt wird durch kleine Holzkeilchen, die mit einem Hammer zwischen den Erl und die Stange hineingeschlagen werden. Danach muss das Leder des Griffes natürlich auch wieder umgebunden werden.
Die Novizen erhalten zur Übung allerdings andere Einhandschwerter, die sie zunächst an einem Schleifstein wieder schärfen sollen! Die Dunkeleisenzwergin zeigt ihnen den richtigen Winkel (von etwa 20° zum Schleifstein), um das beste Ergebnis zu erzielen. Es ist wichtig nicht zuviel von einer Klinge wegzuschleifen, sondern mit gleichmäßigen Druck von der Schneide anzusetzen und bis zur Spitze in einer fließenden Bewegung durchzuführen.
Von einem gröberen Schleifstein geht es dann zu einem feineren, so dasselbe wiederholt wird! Im Anschluss wird die Waffe mit einem weichen Wolllappen und Öl getränkt, sowie mit einem weichen Leder poliert. Die Novizen lernen auch, wie man das Leder am Griff erneut, wenn es zu abgenutzt ist.
Es folgt auch die Erklärung, warum ein kleinerer Wetzstein nur auf Reisen sinnhaftig ist, aber niemals ausreicht, um eine Klinge scharf zu halten. Ein kleiner Wetzstein schärft nicht die Klinge, sondern reibt lediglich Unebenheit ab! Wenn eine Schneide zu stumpf wird, reich ein kleiner Wetzstein nicht aus. Zu entscheiden, wann eine Schneide zu stumpf wird, erfahren die Novizen an einem praktischen Beispiel ebenfalls. Lässt sich ein kleines Bündel Stroh mühelos durchtrennen wie ein warmes Messer durch Butter, ist alles gut. Gibt es allerdings Schwierigkeiten und sei es, dass man bewusst mehr Druck ausüben muss, sollte die Schneide geschärft werden.

Am spätem Nachmittag gibt es nach der Schwertkunde und Waffenpflege wieder ein gemeinsames Mittagessen!
Diesmal gibt eine einfache Brotmahlzeit mit Schinken, herben Widderkäse, aber auch Bier (oder Wasser) und grünen Bohnen mit Speck aus der Pfanne. Zerschnittene Feuerblüten vom Vortag können ebenfalls verspeist und über die Mahlzeit zerstreut werden - um dem Essen eine gewisse Schärfe zu verleihen.

Danach haben die Novizen für den Abend frei!

Balinde hat allerdings für etwa 22 Uhr Abends zum Essen im Ordenshaus eingeladen, um den Novizen auch die zwergische Bronzebärtische Küche näher zu bringen.
 
Nach oben Nach unten
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Di 6 Jun 2017 - 22:29

Siehe Informationen im Eingangspost (Aktualisiert)
 
Nach oben Nach unten
Laudrin

avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 01.11.14
Alter : 25

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Mi 7 Jun 2017 - 10:51

Widderkäse?

Widder steht für:

Widder, ein männliches Schaf, siehe Schafe
 
Nach oben Nach unten
Louiza



Anzahl der Beiträge : 622
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 33
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Mi 7 Jun 2017 - 11:32

Da will ich lieber nicht wissen aus welcher Milch der Käse gemacht wurde.
 
Nach oben Nach unten
http://www.actionbude.de
Laudrin

avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 01.11.14
Alter : 25

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Mi 7 Jun 2017 - 13:12

Da bekommt "herb" in "herber Widderkäse" eine ganz neue Bedeutung, Lou:D
 
Nach oben Nach unten
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Do 1 März 2018 - 23:45

Neues Jahr, neues Glück!
 
Nach oben Nach unten
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Do 5 Apr 2018 - 7:58

Also hier nochmal als Information (gerade für die neuen Novizen):
Das bereits erfolgreiche Erlernen und Anwenden von mindestens einem Zauber ist keine Pflicht-Voraussetzung mehr.
 
Nach oben Nach unten
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 24

BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   Mi 9 Mai 2018 - 23:08

Die Termine stehen!
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Austausch mit dem Flammenhort - Infothread   

 
Nach oben Nach unten
 
Austausch mit dem Flammenhort - Infothread
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» europa wacht auf-der widerstand gegen den großen "austausch"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magiersanktum Sturmwind :: Externe Ideen und Plots-
Gehe zu: