StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Pherenos

avatar

Anzahl der Beiträge : 758
Anmeldedatum : 07.05.13

BeitragThema: Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.   Do 10 Aug 2017 - 12:53

Wir haben ja die letzten beiden Tage spekuliert, wie die Situation und Informationslage zur Argussituation so ist... Und immer wieder kam die Idee, dass der König doch sicher Informationen ins Volk bringen würde.

Nun... der König wird kaum ins Spiel treten, aber mir fällt da eine gewisse königliche Bildungsinstitution ein, die es kann. Man könnte einen kurzen, öffentlichen Vortrag zu Argus, seiner Geschichte und der aktuellen Kriegssituation machen (von einem Sanktumsmagier, zur Not Pherenos) und danach eine Presserunde mit Frage und Antwort.

Ich hatte zuerst daran gedacht, ob nicht ein Draenei diesen Vortrag halten könnte, aber zum einen kann man es schlecht einem Externen aufdrücken, zum anderen wäre es ja durchaus schön das als königliches Statement zu haben. Allerdings wäre mir seehr lieb, wenn ein Draenei für die Fragerunde verfügbar wäre. Wenn jemand einen passenden kennt, würde ich den entsprechend gerne einbinden.

Das ist...der Grobe Stand der Idee. Mehr ein spontaner Einfall, aber einer, der leicht genug umzusetzen sein sollte. Ich bitte um Fragen, Ergänzungen, Kommentare und Draenei.
 
Nach oben Nach unten
Niennas

avatar

Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 11.06.16

BeitragThema: Re: Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.   Do 10 Aug 2017 - 14:09

Würde ich gut finden. Gerade bei so einem Dämonenplanet der magisch plötzlich aufploppt werden die Leute vermutlich zuerst zu den Magiern rennen - plus, ich denke Magier & Armee sind die Ersten, die eher davon erfahren was da nun los ist als die normale Bevölkerung.

Ich weiß nicht ob Einigkeit noch im Plot rumhängt, sonst könnte man dort mal fragen?
 
Nach oben Nach unten
Anastasiia

avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 14.07.14

BeitragThema: Re: Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.   Do 10 Aug 2017 - 15:30

Klasse Idee.
Find ich sehr gut.

Piix wird man kaum an ein Rednerpult lassen mit ihrer Vorgeschichte und Anna kann maximal ihre ganzen Freunde einladen, damit wir auch Besucher haben die was davon mitbekommen. Was Draenei angeht, kennt Anna und ich damit OOC auch eine ganze Reihe von denen. Hätte zur Not auch natürlich selber eine, die aber bisher nie im RP war.
 
Nach oben Nach unten
Vilrus

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 16.05.16
Alter : 27
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.   Do 10 Aug 2017 - 19:27

Ich schließe mich Niennas an, das war auch schon meine Überlegung. Ich denke, dass die Magier einer der ersten sein werden, die Informationen aus Dalaran dazu haben. Ich halte es auch für möglich, dass auch in Erfahrung gebracht werden kann, wonach Kil'jaeden sein endgültiges Ende gefunden hat, worauf man im Vortrag ebenfalls eingehen kann.

Draenei kenne ich keine. Wenn ich mich aber ein bisschen vorbereite, dann kann da Vilrus einen Auftritt haben. Ich werde mir dazu noch ein paar Gedanken machen, aber würde mir einen Inhalt so vorstellen, dass man erzählt, woher man Argus kennt, dass Argus einer der Welten ist, wo die brennende Legion entstanden ist und über die Flucht der Draenei.
 
Nach oben Nach unten
Pherenos

avatar

Anzahl der Beiträge : 758
Anmeldedatum : 07.05.13

BeitragThema: Re: Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.   Do 10 Aug 2017 - 20:18

Ich hab mich auch dann mit der Einigkeit in Verbindung gesetzt und offenbar wäre es kein Problem einen kleinen Rudel von 3+ bereitwilligen Draenei zu kriegen.

Allerdings wären die im Prinzip zwischen Reisen und wären wohl vor allem das Wochenende da. Da es ic Sinn macht das eher früher als später zu haben... Wäre es ok das Samstagabend schon zu machen? Bisher gehe ich auch noch von mir als ic-Redner aus, mit Background-Hufis.
 
Nach oben Nach unten
Pherenos

avatar

Anzahl der Beiträge : 758
Anmeldedatum : 07.05.13

BeitragThema: [A-RP] Das Magiersanktum informiert: Argus!   Do 10 Aug 2017 - 23:40

Zitat :
Was?: Eine Informationsveranstaltung zu dem neu am Himmel erschienenen Planeten, der Bedrohung die von ihm ausgeht und seiner Geschichte.
Wer?: Die Akademie der Arkanen Künste und Wissenschaften zu Sturmwind im Namen des Königs richtet den Vortrag zusammen mit Abgesandten der Draenei für die Bürgerschaft Sturmwinds aus.
Wie?: Es wird einen kurzen Vortrag geben, der die Bürger Sturmwinds beruhigen soll, gefolgt von einer geordneten Fragerunde, für die sich die Zuhörer anstellen können.
Warum?: Um die erwartete Panik einzudämmen, den Bürgern die Informationen zu geben die sie wollen und falschen Gerüchten entgegen zu wirken.
Wann?: Diesen Samstag den 12.08. um 19:00 Uhr.
Wo?: Am Pavillion hinter der Kathedrale.



IC:
In der Stadt finden sich an den üblichen Stellen einige offiziell aussehende Aushänge
Bürger von Sturmwind!
Im Namen des Königs läd die Akademie der arkanen Künste und Wissenschaften die besorgte Bürgerschaft Sturmwinds am zwölften dieses Monats zur siebenten Nachmittagsstunde zu einer Informationsveranstaltung zu Argus, dem neuen Mond ein. Die Akademie wird die wichtigsten Informationen zur Bedeutung des neuen Himmelskörpers erklären und falsche Gerüchte entkräften!
Banget nicht, Bürger, Argus ist kein Zeichen des Unterganges, es ist eines des Triumphes über die Legion!


OOC:
Da wir ic schon wiederholt wegen der Argussituation angesprochen wurden und uns ic für eine der naheliegendsten sturmwinder Institutionen halten, um diese Informationen weiter zu geben, wollen wir versuchen, ein paar Informationen zu Argus und seiner Geschichte heraus zu geben. Ziel ist es auch ohne bespielte Ausrufer die den ganzen Tag durch die Stadt laufen die Möglichkeit zu schaffen einige echte Informationen zur Situation statt (oder neben) den Gerüchten zu erhalten.
Nach einem kurzen Vortrag zu Argus Herkunft, der Bedeutung seines Erscheinens und seiner Geschichte, wird es eine Fragerunde mit den Besuchern geben, wo neben einem Vertreter der Akademie eben auch die Draenei der Gilde Einigkeit behilflich sein werden. Wie gerne bei so einem Großevent werden Fragen nur von denen angenommen die sich früh genug brav anstellen und der Rest wird ignoriert oder wenn sie randalieren eventuell ic entfernt.

Ein paar Fragen:
Welche Informationen werdet ihr da enthüllen?
Neben der Geschichte Argus' werden wir vor allem darauf eingehen, dass Argus nur durch den Nether mit Azeroth verbunden ist, dass die Helden Azeroths diese Verbindung herbeigeführt haben und dass die Exodar schon einen Angriff auf den Planeten plant. Das ganze mag mit einer Spur Kriegspropaganda gewürzt sein.
Das weiß mein Charakter schon alles, und jetzt?
Dann ist der Charakter nicht Zielgruppe. Ziel ist eben die zu informieren, die ic wenig Ahnung haben was los ist. Wer mehr weiß ist natürlich willkommen, wird hier aber nichts neues hören und vermutlich nicht von unserer Seite eingebunden werden.
Und wenn ich finde, dass das mehr ist, als mein Charakter wissen sollte?
Dann bist du wohl auch nicht Zielgruppe. Wir gehen davon aus, dass Informationen die bei den NPCs in Dalaran mehr oder minder verbreitet scheinen und zu denen es eben mehrere Zeugen gab, für die sturmwinder Magierakademie mit Zugriff zu Portalen nach mehreren Tagen  erhältlich sein sollten und sehen keinen Grund sie zu verschweigen. Wer mehr Spaß daran hat seinen Charakter Gerüchte erfinden zu lassen was los ist, sollte vermutlich besser fern bleiben.
Und wenn ich das event verpasse?
Wir behaupten weder ic die einzigen zu sein, die die Informationen herausgeben, noch die ersten oder letzten. Ic gehen wir eben davon aus, dass sich spätestens ab dann die Grundinformationen verbreiten und die Gerüchte ablösen oder sich zumindest mit ihnen mischen. Von uns aus wird es keine zweite Veranstaltung geben, trotz der kurzfristigen Ankündigung.
Wie werdet ihr mit zuviel Chat umgehen?
Je nach Besucherzahl. Allgemein würden wir Besucher abgesehen von den Fragestellern und den Vortragenden ihre Beiträge in Emotes zu verfassen, zur besseren Übersicht. Sind zu viele da, oder hat auch das keine Chance für Übersicht zu sorgen, werden wir vielleicht zum Leidwesen des Restes der Stadt bei den Eventbeiträgen zum schreien wechseln müssen.

So, wäre der Versuch eines Beitrages zum Event für das Realmforum. Kritik bitte möglichst schnell hierher. Ich komme gerade nicht ins Spiel, also wäre ich sehr verbunden, wenn irgendjemand das über pastebin.com oder ähnliches der Einigkeit zukommen lassen könnte.
 
Nach oben Nach unten
Vilrus

avatar

Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 16.05.16
Alter : 27
Ort : Österreich

BeitragThema: Re: Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.   Fr 11 Aug 2017 - 2:24

Ist schon passiert - ich weiß, wir haben geschrieben. Aber fürs Protokoll. *g*

Ich denke, es passt. Es ist kompakt geschrieben, es ist nachvollziehbar. Ich denke aber, dass man der Frage des Chats gleich sagen sollte, dass man den /y benutzen wird beim jeweils Vortragenden. Aus Erfahrung ist es immer so, dass es Spieler gibt, die sich nicht daran halten. Halten sich dann mehr als 3 nicht daran, kann das schon für den oder anderen, mich zum Beispiel, verwirren, weil ich mich gerne im Vorfeld auf einem Chat hin fokussiere und bei einem Vortrag den Text nur in einer Farbe lesen möchte.
 
Nach oben Nach unten
Pherenos

avatar

Anzahl der Beiträge : 758
Anmeldedatum : 07.05.13

BeitragThema: Re: Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.   Fr 11 Aug 2017 - 11:41

Ich hab es jetzt dreisterweise mal so gepostet. Mein Problem mit dem /y ist natürlich, dass in Stormwind quasi nichts davor sicher wäre, gerade wenn wir das hinter der Kathe machen.... und außer dem Ort wüsste ich nicht so recht wo man sowas veranstalten sollte. Ich kann ja schlecht von Varians Grab schreien? Jemand Ideen? Ort kann ich ja leicht nachträglich ändern.
 
Nach oben Nach unten
Anastasiia

avatar

Anzahl der Beiträge : 824
Anmeldedatum : 14.07.14

BeitragThema: Re: Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.   Fr 11 Aug 2017 - 16:22

Ich würde es auch schreien. Egal wo. Soll SW ruhig wissen, dass wir Aufklärung betreiben! Zur Not schrei' im Magierviertel, da ist eh kaum jemand.
 
Nach oben Nach unten
Pherenos

avatar

Anzahl der Beiträge : 758
Anmeldedatum : 07.05.13

BeitragThema: Re: Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.   Sa 12 Aug 2017 - 21:10

So, einmal der Text des kleinen Vortrages zum Nachlesen:

Zitat :
*holt tief Luft und beginnt mit lauter, klarer Stimme zu sprechen* Bürger Sturmwinds! Wenn ich um eure Aufmerksamkeit bitten dürfte! Mein Name ist Pherenos Arendale und ich vertrete als Sprecher hier die Akademie der arkanen Künste und Wissenschaften, im Namen des Königs und bin hier, um ein paar drängende Fragen zu kommentieren! Ich bitte ab jetzt um Ruhe.

*der Ton bleibt ruhig, während der Blick aufmerksam über die Menge geht* Bevor wir beginnen einige organisatorische Anmerkungen. Die Informationen die wie hier verkünden werden sind für die meisten hier von Bedeutung, deshalb erwarten wir von allen ziviles Verhalten, damit alle es zur Gänze hören können!

Wer eine Frage hat, stellt sich bitte frühzeitig links von mir neben den Bänken in einer geordneten Reihe an. *er deutet gen Jeanette* Der Bereich dort ist entsprechend bitte frei zu halten. Wir werden -nach- der Verkündung versuchen so viele Fragen wie möglich zu beantworten. Dabei wird mir die Anachoretin Edralaa aus dem noblen Volk der Draenei als Expertin helfen.

*der Blick geht wieder über die Menge und die Arme werden leicht ausgebreitet* Denn die Draenei wissen hier vieles, was für uns wichtig werden wird. Am Himmel seht ihr nichts anderes als die angestammte Heimat der Draenei. Den Planeten Argus! *er deutet in Richtung des beunruhigenden Himmelsphänomenes*

Aber was wir hier am Himmel sehen ist kein Angriff auf Azeroth! Im Gegenteil! Das, Bürger Sturmwinds, wird unser Gegenschlag! Seit der Flucht der Draenei vor tausenden von Jahren beherrscht die Legion diesen Planeten! Dort ist das Zentrum ihres Feldzuges gegen diese Welt, gegen alle Welten! Ihre größten Generäle, wie Archimonde der Entweiher und Kil'Jaeden der Betrüger kamen dorther!

*verschränkt seine Arme leicht hinter dem Rücken, die Haltung gerade* Dort betrogen sie den Propheten Velen, der wie ein Bruder für sie war! Dort wandten sie sich von den Verheißungen des heiligen Lichtes ab und hörten lieber auf die Verführungen der Legion! Der dunkle Titan versprach ihnen Macht und ein goldenes Zeitalter! Ihr seht was sie davon hatten! *wieder wird zum Himmel gedeutet*

Sie selber haben ihren Teil in der Zerstörung ihrer eigenen Heimat geleistet! Ihr seht die gebrochene Welt am Himmel, verzehrt von den Flammen der Legion! Sie selber machten sich zu Sklaven und verfolgten ihre eigenen Brüder! Sie zerstörten alles, was sie zu beschützen suchten!

Aber der Angriff der Legion ist gescheitert! Nichtmal die Macht der Legion konnte gegen jene bestehen, die im Zeichen des heiligen Lichtes für unsere Welt kämpfen. Der Entweiher fiel auf Draenor und nun, Bürger, ist auch der Betrüger gefallen! Die Helden Azeroths haben triumphiert! Es heißt die Legion habe tausende Welten eingenommen und vernichtet, aber nicht diese Welt!

Die Legion hat uns ihre Truppen entgegen geworfen und wir haben sie aufgehalten und zurück gedrängt! Die Legion hat uns ihre mächtigsten Kommandanten geschickt, und wir haben sie vernichtet! Die brennende Legion ist nicht unaufhaltsam! Und wir müssen ihre Angriffe auf uns nicht verängstigt hinnehmen!

Und deshalb haben unsere größten Helden haben uns die Möglichkeit gebracht, den Krieg nun zur Legion selber zu tragen! Argus selber wurde durch ein mächtiges Portal mit Azeroth verbunden!

Fürchtet nicht, die Dämonen können von dort genauso wenig zu uns herunter springen, wie wir einfach zu ihnen hinaufspringen können! Wir sind genauso sicher, wie wir es vor einer Woche waren! Aber wir haben Möglichkeiten, die wir damals nicht hatten!

Nun bereiten die Draenei der Exodar bereits eine Expedition vor, um ihre alte Heimat von der Verderbnis zu befreien! So wie die Exodar einst bei uns landete, so kann die Technologie der Draenei uns auch auf diesen anderen Planeten bringen!

Und wenn wir die Legion dort schlagen, wird sie sich nicht zu unseren Lebzeiten und nicht zu denen unserer Kinder und Enkel gegen uns erheben können!
Die Legion ist noch gefährlich, wie auch ein verwundetes Tier gefährlich ist, aber die wahren Helden Azeroths haben die Gelegenheit dieses Tier nieder zu stecken! Wenn das Licht mit uns ist, werden wir von der Legion bald nurnoch Schauergeschichtenerzählen!

Also habt Mut, Bürger Sturmwinds! Bereitet euch darauf vor euren Teil in einer Geschichte zu tun, die noch in tausend Jahren besungen werden wird! Schaut zum Himmel und seht den Triumph Azeroths! Wir tun woran viele andere Welten gescheitert sind! Wir schlagen die Legion in ihrem eigenen Land! Und der Planet am Himmel, ist der erste Schritt!

Das war es, was der König euch wissen lassen wollte! Ihr seid nicht in Gefahr! Aber die Dämonen sind es. Ich weiß, es bleiben sicher viele Fragen offen und wir werden nun versuchen alle zu klären, die wir können. Dabei wird mich Anachoretin Edralaa, eine Gelehrte der Draenei unterstützen. *er neigt gen Edralaa den Kopf*
 
Nach oben Nach unten
Verabeth

avatar

Anzahl der Beiträge : 750
Anmeldedatum : 06.08.12

BeitragThema: Re: Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.   So 13 Aug 2017 - 15:34

Ich möchte so viele Likes geben!
Leider zu spät gelesen, hätte gerne einen Char in die Zuschauer gelotst. Aber es schien ja auch richtig anzukommen. Freut mich sehr. Smile
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.   

 
Nach oben Nach unten
 
Idee: Informationsveranstaltung zu Argus.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Haus auf dem Fels.
» K-POP RPG Idee

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magiersanktum Sturmwind :: Vergangenes und Nachlesbares-
Gehe zu: