StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 *ein einfaches Schreiben erreicht das Sanktum*

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Robyn Eleyn Auenthal
Gast



BeitragThema: *ein einfaches Schreiben erreicht das Sanktum*   Mo 30 Jul 2018 - 19:10

*schlicht und einfach mag der Umschlag anmuten, in dem das ebenso einfache Schreiben liegt. Kein Siegel. Kein großer Tand. Nur der Absender wurde mit dunkler Tinte und leicht geschwungener Kaligraphie niedergeschrieben. "Tristan Auenthal". Der Brief der im Inneren des Umschlags ist von schlichter Machart. Kein hochwertiges Pergament. Mehr rau und grob. So ist es auch die schwarze Schrift, die zwar leserlich geschrieben steht, aber doch von niederer Herkunft zeugt.*

Ehre dem Licht ehrenwerte Magi des Sanktums,

mein Name ist Tristan Auenthal, einfacher Landwirt in den Wäldern vor Sturmwind. Mit einer einfachen Bitte, gar einem Wunsch trete ich an Sie heran. Es geht um meine junge Tochter, Eleyn.
Es fällt mir zwar schwer mein Blut in fremde Hände zu geben, doch genauso fällt es mir schwer meiner Tochter eine Zukunft als einfache Bäuerin vor den Toren Sturmwinds zuzumuten. Sie ist keine Mädchen von großer Kraft, noch von großem Geschick für das Handwerk das ich ausübe. Ihr Neugierde liegt außerhalb des Waldes. Außerhalb der Ländereien Sturmwinds. Sie ist ein Freigeist. Eine junge Seele, die wohl auf dem Hof über die Jahre eingehen würde. Ihr Interesse liegt in alten Büchern und ihre Augen hängen an den Lippen alter Männer und Frauen, die über Geschichten von Magie und Wunderlichem sinnieren. Ich habe nicht den Bezug, nicht die Affinität zur Magie. Ich bin ein Mann des Lichts. Aber noch mehr bin ich ein Vater. Wenn das der geheime Wunsch meiner Tochter ist, so muss ich mich dem beugen.

Sie weiß von diesem Schreiben nichts. Sie würde wohl schlicht weiter auf dem Hof verweilen. Ihre Zukunft für ihren alten Vater opfern. Etwas, dass ich ihr nicht zumuten mag. Außerdem ist solch eine Ausbildung sicher mit hohen Kosten verbunden, dem bin ich mir bewusst, jedoch waren die letzten Jahre sehr gut zu mir und meinem Hof, sodass man sich über etwaige die Kostenbegleichung sicher einig wird.

Ich hoffe dieses Schreiben wird von den richtigen Personen gelesen.

*das Schreiben ist schlicht unterschrieben. Kein wilden Schnörkel, kein übertriebener Tand. Nur eine Unterschrift.*

 
Nach oben Nach unten
Thurelion

avatar

Anzahl der Beiträge : 176
Anmeldedatum : 04.06.16
Alter : 28
Ort : Fürth

BeitragThema: Re: *ein einfaches Schreiben erreicht das Sanktum*   Mo 30 Jul 2018 - 19:33



Empfänger :  Tristan Auenthal
Betreff : Aufnahmegesuch an der Akademie der Arkanen Künste und Wissenschaften



Sehr geehrter Herr Auenthal,
die hohe königliche Akademie der Arkanen Künste und Wissenschaften zu Sturmwind hat Euer Gesuch um Aufnahme und Ausbildung Eurer Tochter in ihren Hallen dankend erhalten und wünscht zu diesem Thema ein Gespräch mit Eurer Tochter. Dies ist unabdingbar, um überhaupt die grundlegende Eignung Eurer Tochter festzustellen.

Ich hoffe, dass sie die Zeit findet, sich persönlich in unseren Räumlichkeiten im Turm des Magiersanktums einzufinden. Wendet euch vertrauensvoll an einen der Magier oder Novizenvertreterin Glynnia Stimmers.

Hochachtungsvoll,

Fineas Gründig
Verwalter im Zirkel unter Hochmagierin Waldesruh.

OOC: Bitte melde dich bei einem Spieler der Gilde und macht einen Termin aus. Normalerweise ist fast immer jemand da der helfen kann. Gerade wenn es darum geht Novizen zu einem Gespräch zu laden, kann dies jeder Magier (oder die Novizenvertreterin) machen der Zeit hat. Vielen Dank.
 
Nach oben Nach unten
 
*ein einfaches Schreiben erreicht das Sanktum*
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ) Fähigkeit Schreiben.
» Einfaches Einfamilienhaus
» Die böse GEZ
» PDF erstellen
» Wenn ihr selbst einen Band schreiben dürftet...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Magiersanktum Sturmwind :: Das Magiersanktum :: Bewerbungszimmer-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: