StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Ein interessantes Schreiben adligen Ursprungs.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Peyrus

avatar

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 19.06.15

BeitragThema: Ein interessantes Schreiben adligen Ursprungs.   Sa 20 Jun 2015 - 1:08

Die Sonne stieg auf. Es war früher Morgen. Die Vögel fingen an ihren alltäglichen Morgengesang durch den magisch-erfüllten Park Sturmwinds erklingen zu lassen. Inmitten dieser Harmonie schickte man einen Boten vor, der ein Schreiben, mit Siegel adligen Ursprungs, an die Akademie weiterleitete. Das Pergament würde stark beäugt werden, vielleicht würden sich diverse Stirnen runzeln.


Es war ein Schreiben aus Theramore?


"An das Magiersanktum Sturmwinds,

hiermit sende ich, Lord Dyllon vom Hause Peyrus, ein Schreiben um mich der akademischen Schulung der arkanen Magie zu widmen. Schon seitdem ich Fuße auf dieser Welt gesetzt habe, rief mich mein Wille nach dem Wissen des Arkanen. Mein adliger Ursprung verweigerte mir die Lehre, da mein Geburtsort, Theramore, sich nicht auf Magie konzentriert, sondern hauptsächlich auf Soldaten und eine militärische Laufbahn.

Nichtsdestotrotz konnten mein Vater, und meine Vorväter, mir meine Privilegien nicht entnehmen. Ich machte Bekanntschaft mit Magierstudenten der Kirin Tor und konnte einen Augenschein auf diverse Folianten erhaschen. Sie waren von nicht großer oder gefährlicher Bedeutung, trotzdem erinnere ich mich noch genau an die Formeln.

Um meine Person vorzustellen: Ich stamme, wie schon beschrieben, aus Theramore, verließ diese Festung aber auf schnellstmöglichen Wege, als Garroshs Tyrannei über Kalimdor und ganz Azeroth fegte. Meine Willenskraft schickte mich nach Sturmwind, meine Interessen in Magie wurden dadurch umso immenser.

Nun schicke ich dieses Schreiben um mich würdig der Magie zu erweisen. Ich möchte die Dinge und Schwierigkeiten in dieser Welt zurecht richten, nicht durch militärischen Eingriffes. Ich habe anbei einige Formulare dem Schreiben angehängt, die diverse "kleine" Magieformeln enthalten, als Beweis, dass meine Neugier beinahe unstillbar ist und seit meiner Jugend andauern. Diese Formeln.. sind nicht von großer Bedeutung. Kekse herbeizuzaubern scheint keine Herausforderung zu sein.. im theoretischen Sinne, zumindest. Ich konnte es nie in das Praktische umsetzen, es wurde mir natürlich verwehrt.

Ich hoffe, man finde sich auf schnellem Wege!

Sichere Pfade,

- Dyllon Peyrus."

x x x x x

(( OOC: Ich bin ein recht neuer Magier-Rollenspieler. Ich habe vor einem Jahr auf diesem Server RPt, nie aber als Magierlehrling. Das Konzept der Gilde spricht mich sehr an und ich bin sehr interessiert an der Gesellschaft loretreuer Magier. Ich hoffe, dass ich zusammen mit meinem Charakter lernen kann? Smile ))
 
Nach oben Nach unten
Lanyia

avatar

Anzahl der Beiträge : 617
Anmeldedatum : 13.03.14
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Ein interessantes Schreiben adligen Ursprungs.   Sa 20 Jun 2015 - 16:00

Empfänger :  Lord Dyllon vom Hause Peyrus
Betreff : Aufnahmegesuch an der Akademie der Arkanen Künste und Wissenschaften

Sehr geehrter Lord Dyllon,

Die Akademie der Arkanen Künste und Wissenschaften zu Sturmwind hat Euer Gesuch um Aufnahme in ihren Hallen dankend erhalten und wünscht zu diesem Thema in den nächsten Tagen ein Gespräch mit Euch.

Wir hoffen, dass ihr die Zeit findet euch persönlich in den Räumlichkeiten im Turm des Magiersanktums zu melden. Wendet euch vertrauensvoll an Magierin Lanyia Waldesruh, Magier Merwyn McHannigan oder Novizenvertreter Nevex Knobels.



Hochachtungsvoll,

Flix Schreibfix
Verwalter



<Akademiesiegel>
((OOC-Anmerkung: Merwyn ist momentan aus technischen Gründen nicht im Spiel erreichbar, ein paar andere in Plots unterwegs. Melde dich also am besten erstmal OOC bei Lanyia oder Nevex um schnellstmöglich eine Absprache für einen Termin im Turm treffen zu können.))
 
Nach oben Nach unten
 
Ein interessantes Schreiben adligen Ursprungs.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» ) Fähigkeit Schreiben.
» Die böse GEZ
» PDF erstellen
» Interessantes von der Fashonweek in Berlin
» Wenn ihr selbst einen Band schreiben dürftet...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Magiersanktum Sturmwind :: Das Magiersanktum :: Bewerbungszimmer-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: