StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Bestiarium - Basilisken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lanyia

avatar

Anzahl der Beiträge : 599
Anmeldedatum : 13.03.14
Ort : NRW

BeitragThema: Bestiarium - Basilisken   Sa 20 Jun 2015 - 19:27

Der Basilisk

Vorkommen

Der südliche Bereich des Schlingendorntals, diese besondere Art kommt nur hier vor. Da sie sich auf den Verzehr der singenden Kristalle im Schlingendorntal spezialisiert hat.

Aussehen

Ähnlich den Krokolisken sind Basilisken Reptilien, die sich durch ihre Körperform von ihnen durch einerseits ihre eher kurze Schnauze, andererseits dadurch unterscheiden das sie zwar in Wassernähe anzutreffen sind, allerdings dies nicht so stark zu benötigen wie dies bei den Krokolisken der Fall ist. Ihre Haut ist gut gepanzert, sie zeigt große Schuppen die gegen einfache Angriffe mit Beißwerkzeugen sehr standhaft sind. Die Basilisken des Schlingendorntals zeigen noch eine besondere, auffällige kristalline Struktur. Diese wird hervorgerufen durch den Verzehr der dort vorhandenen „singenden Kristalle“. Diese führt außerdem dazu das die Haut deutlich stabiler ist gegenüber anderen Vorkommen dieser Art auf Azeroth. Ein auffälliger Kamm ist ebenso über den Augenpaaren zu erkennen, er scheint ebenso durch die Kristalle hervorgerufen zu werden. Sie besitzen im Gegensatz zu den Krokolisken keine 4 sondern 6 Beine. Ihre Augen sind blass glühend, was ihnen eine gewisse unheimliche Augenfarbe verleiht. Sie bekommen dadurch die Fähigkeit auch in der dunkelsten Umgebung etwas erkennen zu können. Ihre Farbe reicht von Kastanienbraun über Moosgrün bis hin zu Meeresblau. Weibliche Basilisken sind ein wenig kleiner als die Männlichen, generell erreichen sie eine Länge von 10 Fuß und wiegen ca. 2.500 Pfund.

Nahrung

Basilisken haben einen fast unzerstörbaren Magen. Sie können fast alles zu sich nehmen. Selbst Fels scheint ihnen nichts auszumachen. Dieser wird durch die kräftigen Beißwerkzeuge zunächst zerkleinert, dann verschluckt. Die Basilisken des Schlingendorntals haben eine besondere Futterquelle ausgemacht. Die dort vorhandenen singenden Kristalle sind für die Basilisken recht wichtig geworden, da sie ihnen die Möglichkeit geben ihre eigenen Fähigkeiten und ihren Körper mit ihnen zu verstärken. Ebenso scheinen sie aber auch keine Nahrung abzulehnen die tierischer Natur ist. Einige Pflanzen und auch Fleisch gehören durchaus zu den Nahrungsquellen.

Fähigkeiten

Die primäre Waffe des Basilisken sind ihre Beißwerkzeuge die sie direkt zum Angriff verwenden. Sie sind eher ruhige Tiere, sollte man sie ärgern oder angreifen ändert sich dieses Verhalten schnell. Ausnahme hierbei ist die Nestpflege, der sie sich hingebungsvoll widmen und Angreifer ohne vorige Warnung angreifen.

Neben dem Beißen haben sie 2 weitere, zauberähnliche Fähigkeiten um einen Gegner zu überwältigen. Einmal ist dies eine Fähigkeit die den Gegner träge und Müde macht. Bis zum kompletten einschlafen hin. Als zweite, weithin bekannte Fähigkeit sind sie dazu in der Lage ihre Gegner alleine durch einen Blick in Stein zu verwandeln. Dieser Zauber ist permanent, kann aber durch einen erfahrenen Bannmagier aufgehoben werden. Allerdings sind bleibende Schäden dabei nicht ausgeschlossen.

Außerdem besitzen sie die Fähigkeit des Sturmangriffes, was sie eine Enfernung vom etwa 15 Schritt mühelos zu ihrem Gegner überwinden lässt. Sie sind aber nicht selbstmörderisch wenn es den Kampf angeht. Sie ziehen sich zurück, sollte sich das Blatt gegen sie wenden.

Obwohl sie generell sehr mächtige Gegner sind, neigen sie nicht zur Grausamkeit oder Gewalttätigkeit. Ihre Intelligenz liegt im oberen Bereich aller Tierarten.

Brutverhalten

Nach der Paarung verbringen die Basilisken einige Monate zusammen. Das Weibchen beschützt das Nest, während das Männchen auf die Jagd geht. Nach diesen Monaten verlässt das Männchen das Weibchen und dieses kümmert sich fortan um die Pflege.

Quellen

http://wowwiki.wikia.com/Basilisk
WoW RPG - Manual of Monsters - Seite 17
 
Nach oben Nach unten
 
Bestiarium - Basilisken
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magiersanktum Sturmwind :: Die Bibliothek :: Allgemeine Studien-
Gehe zu: