StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gerüchteküche: Sanktum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
AutorNachricht
Lanyia

avatar

Anzahl der Beiträge : 656
Anmeldedatum : 13.03.14
Ort : NRW

BeitragThema: Re: Gerüchteküche: Sanktum   Mo 13 Nov 2017 - 23:51

*Im Novizenheim wird am 13. Tag des Monats etwas angeliefert. Eine ganze Auswahl, offenbar aus dem Kleinod, steht im Eingangsbereich. Recht schnell verschwindet ein Teil nach dem anderen*

  • Bonbons in den Sorten Apfel, Birne, Brombeere, Holunderbeere, Kräuter, Pfefferminz, Malz, Lakritz, Honig, saure Zitrone, Karamell & Schoko-Karamell.
  • Gestreifte Zuckerlanzen aus weißer und bunter (Gelb = Apfel, Violett = Brombeere, Orange = Orange, Grün = Pfefferminze, Schwarz = Lakritz, Rot = Himbeere) Bonbonmasse.
 
Nach oben Nach unten
Arcaynas

avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 23.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Gerüchteküche: Sanktum   Di 14 Nov 2017 - 16:53

Eine ältere Novizin raunt zu ihrer Freundin.
"Psst, ich habe Elli heute im Novizengarten gesehen."
Die Aussage wird mit einem Stirnrunzeln quittiert.
"Elli Silberkranz? Sie hat doch vor... zwei Jahren ihre Ausbildung abgebrochen."
"Abgebrochen, sie ist wortlos verschwunden!"
"Du spinnst dir doch etwas zusammen. Hast du denn mit ihr gesprochen?"
Die Schultern werden gesenkt und der Kopf geschüttelt.
"Nein, als ich in den Garten ging war sie wieder weg."
 
Nach oben Nach unten
Thurelion

avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Anmeldedatum : 04.06.16
Alter : 28
Ort : Fürth

BeitragThema: Re: Gerüchteküche: Sanktum   Di 14 Nov 2017 - 17:09

Novizin Glynnia Stimmers hat ihre zweite Prüfung bestanden. Die Novizen, die ihr begegnet sind, wissen es, denn sie lenkte die Gespräche feinfühlig zu diesem Thema hin ("Und, wie lief deine letzte Prüfung?"). Die Magier können es wohl ahnen, denn so überschwänglich werden sie wohl selten von einer Novizin begrüßt. Und der Hausmeister Pneie wird wohl noch einige Zeit brauchen zu verarbeiten, dass er auf den hingeraunzten Hinweis, die Tür zum Novizengarten würde nun nicht mehr klemmen, nicht nur einen "Vielen lieben Dank!", sondern auch noch einen Schmatzer auf die Wange bekommen hat. Bis dahin dürfen sich die Novizen aber noch eines relativ gutgelaunten Hausmeisters erfreuen.
 
Nach oben Nach unten
Leonie

avatar

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 05.10.17

BeitragThema: Re: Gerüchteküche: Sanktum   Sa 18 Nov 2017 - 16:34

*in der Nacht des 17 auf den 18.11 habe man angeblich gesehen, wie vier Gestalten in blauen Roben, in das Novizenheim gegangen sein. Man sagt sie haben einen Spaten, einen Blumentopf und eine große hölzerne Kiste bei sich gehabt. Einige der Novizen welche zum Garten hin wohnen und ein Fenster haben, behaupten sogar, das sie jene Gestalten dabei beobachtet haben, wie sie nahe des Baums im Novizengarten, einige komplizierte Gesten vollzogen haben während sie damit beschäfftigt gewesen sein, eine einzelne Blume auszugraben um sie in den Blumentopf zu setzen bevor das alles zusammen in der Holzkiste verstaut wurde. Warum das getan wurde, oder was das für eine Blume war, weiss man allerdings nicht, man vermutet aber das es mit dem Betretungsverbot des Gartens zu tun habe, sei die Tür immernoch magisch versiegelt*
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gerüchteküche: Sanktum   

 
Nach oben Nach unten
 
Gerüchteküche: Sanktum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 11 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
 Ähnliche Themen
-
» Womit pflegt ihr euch im Herbst?
» Grundprinzig Creme rühren
» Dias digitalisieren
» CarrierIQ: Spionage-Tool auch auf deutschen Geräten
» Juhu - Erste Creme gerührt "coconut cream"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Magiersanktum Sturmwind :: Das Magiersanktum :: Vorhalle-
Gehe zu: